Basketball

Shaquille O'Neal tritt nach 19 Jahren ab

NBA-Star Shaquille O'Neal kündigte nach 19 Profijahren seinen Rücktritt an.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

"Das war es, 19 Jahre. Ich möchte euch allen danken", sagte O'Neal in einer Videobotschaft via Twitter. "Ihr hört es zuerst: Ich werde aufhören." Der 39 Jahre alte Center der Boston Celtics hatte zuletzt häufig mit Verletzungen zu kämpfen und absolvierte in der aktuellen Saison nur 39 Partien.

O'Neal gewann viermal den NBA-Titel. Im Jahr 2000 wurde der 15-fache Allstar zum wertvollsten Spieler der Liga gewählt. Seine Karriere begann "Shaq Attack" 1992 bei den Orlando Magic. Danach folgten die Stationen Los Angeles Lakers, Miami Heat, Phoenix Suns und Cleveland Cavaliers. 2010 wechselte er nach Boston.

Erstellt: 01.06.2011, 22:48 Uhr

Blogs

Sweet Home Helle Freude!

Mamablog Vom Dammriss meiner Schwiegermutter

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Die Kunst des Überlebens: In der Royal Academy of Arts in London schwimmen 50 Ohrenquallen als Teil einer Kunstinstallation in ihrem Aquarium. Die Meerestiere sind einige der wenigen, die vom Klimawandel profitieren. (20. November 2019)
(Bild: Hollie Adams/Getty Images) Mehr...