Zum Hauptinhalt springen

Alain Berger bleibt zwei weitere Jahre bei Bern

Alain Berger verlängert den Vertrag mit dem SC Bern vorzeitig um zwei Jahre. Er bleibt bis zum Ende der Saison 2015/16 in der Bundeshauptstadt.

Der SCB-Junior kam in der Saison 2007/08 erstmals zu einem Einsatz in der ersten Mannschaft. 2009 wechselte der 22-jährige Flügelstürmer nach Nordamerika, wo er zuerst in der OHL für die Oshawa Generals und dann in der AHL bei den Hamilton Bulldogs spielte. Im Verlauf der vergangenen Saison kehrte der jüngere Bruder von Pascal Berger zum SC Bern zurück.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch