Zum Hauptinhalt springen

Andres Iniesta zum besten Spieler des Turniers gekürt

Spaniens Mittelfeldstar Andres Iniesta ist offiziell der beste Spieler der EM 2012. Der Offensivspieler des FC Barcelona rundet damit Spaniens Erfolg auf der ganzen Linie ab.

Die UEFA wählte Iniesta zum besten Spieler des Turniers und krönte ihn damit zum Nachfolger seines Landsmanns und Teamkollegen Xavi. Dieser hatte die Auszeichnung bei der EM 2008 erhalten. Iniesta gehörte auch dem 23 Akteure umfassenden Allstar-Team der EM 2012 an. Die elfköpfige Expertengruppe der UEFA wählte neben ihm noch neun (!) weitere Spanier ins Allstar-Team.

Iniesta war schon beim WM-Triumph der Spanier 2010 der entscheidende Mann. Er hatte beim 1:0 im Final gegen Holland vier Minuten vor Ende der Verlängerung das Siegtor geschossen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch