Zum Hauptinhalt springen

Badminton: Sabrina Jaquet erneut siegreich

BADMINTON

Sabrina Jaquet (La Chaux-de-Fonds) wiederholte dabei ihren Triumph vom zweiten Turnier in Rotkreuz ZG im letzten November. Bei ihrem Heimturnier siegte Jaquet im Final gegen die für Yverdon spielende Deutsche Claudia Vogelsang 13:21, 21:11 und 21:11. Zusammen mit ihrer Teamkollegin Corinne Jörg war sie überdies wie schon an den ersten beiden Turnieren der Swiss Master Series im Doppel erfolgreich. Im Männer-Einzel trug der topgesetzte Indonesier Yohanes Hogianto (Adliswil) im Final gegen seinen Landsmann Agung Ruhanda (Trogen-Speicher) den Sieg davon. Für die Schweizer Männer war derweil im Viertelfinal Endstation. Anthony Dumartheray (Yverdon) und Christian Bösiger (Solothurn) überzeugten jedoch im Doppel mit einem 21:15, 21:19-Finalsieg gegen Hogianto und den Malaysier Hafiz Shaharudin. Den Titel im Mixed sicherten sich Agung und Agnia Ruhanda (Indo/Trogen-Speicher), die im Final gegen die Solothurner Titan Gustaman und Ennia Biedermann die Oberhand behielten. La Chaux-de-Fonds. Swiss Master Series, 3. Turnier. Männer. Einzel. Final: Yohanes Hogianto (Indo/Adliswil/1) s. Agung Ruhanda (Indo/Trogen-Speicher/3) 21:19, 21:9. - Halbfinals: Hogianto s. Hafiz Shaharudin (Malaysia/Argovia/4) 18:21, 21:15, 21:17. Ruhanda s. Conrad Hückstädt (De/Adliswil/2) 22:20, 21:18. - Viertelfinals: Hogianto s. Sébastien Bourbon (Fr/8) 21:13, 21:13. Shaharudin s. Michael Spühler (Adliswil/5) 21:11, 21:8. Ruhanda s. Oliver Colin (Yverdon/6) 21:14, 21:16. Hückstädt s. Olivier Andrey (Tafers/7) 21:11, 21:12. Doppel. Final: Anthony Dumartheray/Christian Bösiger (Yverdon/Solothurn/2) s. Shaharudin/Hogianto (1) 21:15, 21:19. - Halbfinals: Dumartheray/Bösiger s. Lars Hartmann/Hückstädt (Adliswil/3) 21:8, 21:19. Shaharudin/Hogianto s. Thomas Heiniger/Ruhanda (Trogen-Speicher/4) 21:19, 21:15. Frauen. Einzel. Final: Sabrina Jaquet (La Chaux-de-Fonds/1) s. Claudia Vogelsang (De/Yverdon/2) 13:21, 21:11, 21:11. -Halbfinals: Jaquet s. Maria Uwarowa (Russ/La Chaux-de-Fonds/4) 21:17, 21:14. Vogelsang s. Océane Varrin (Courrendlin) 21:7, 21:12.- Doppel. Final: Jaquet/Corinne Jörg (La Chaux-de-Fonds/1) s. Vogelsang/Ornella Dumartheray (Yverdon/2) 21:14, 21:16. Mixed. Final: Agung Ruhanda/Agnia Ruhanda (Indo/Trogen- Speicher/1) s. Titan Gustaman/Ennia Biedermann (Solothurn/3) 21:16, 21:14. - Halbfinals: Ruhanda/Ruhanda s. Bösiger/Malika Golay (Solothurn/Yverdon) 21:8, 21:11. Gustaman/Biedermann s. Anthony Dumartheray/Jaquet (Yverdon/La Chaux-de-Fonds/2) 23:21, 16:21, 21:18.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch