Zum Hauptinhalt springen

Barça mit Mühe zum Auswärtssieg

Der FC Barcelona hat im Duell mit Real Madrid im Kampf um den Titel in der Primera Divison erneut vorgelegt.

Der Titelverteidiger gewann in der 29. Runde das schwierige Auswärtsspiel gegen Real Mallorca 1:0. Der Schwede Zlatan Ibrahimovic schoss in der 63. Minute den einzigen Treffer des Abends, er verwertete im Anschluss an einen Corner von Xavi einen Abpraller von Mallorca-Hüter Dudu Aouate. Für Mallorca war es im 15. Heimspiel der Saison erst die zweite Niederlage, die restlichen 13 Partien auf der Balearen-Insel endeten mit einem Erfolg des überraschenden Tabellen-Vierten.

Malaga - Teneriffa 1:1 (0:0). - Tore: 66. Apoño 1:0. 85. Alfaro (Foulpenalty) 1:1. - Bemerkung: 85. Gelb-Rote Karte Mtiliga (Malaga/Foul).

Mallorca - FC Barcelona 0:1 (0:0). - Tor: 63. Ibrahimovic 0:1.

Rangliste: 1. FC Barcelona 29/74. 2. Real Madrid 28/71. 3. Valencia 28/53. 4. Mallorca 29/47. 5. FC Sevilla 28/45. 6. Athletic Bilbao 28/42 (36:34). 7. La Coruña 28/42 (31:32). 8. Atletico Madrid 28/37 (42:42). 9. Getafe 28/37 (38:38). 10. Villarreal 28/37 (40:41). 11. Almeria 28/36. 12. Sporting Gijon 28/35. 13. Espanyol Barcelona 28/32. 14. Osasuna 28/31 (25:32). 15. Santander 28/31 (27:38). 16. Malaga 29/31. 17. Saragossa 28/26. 18. Teneriffa 29/25. 19. Valladolid 28/24. 20. Xerez 28/19.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch