Zum Hauptinhalt springen

Basel nur 1:1 gegen Lustenau

Der FC Basel spielt im letzten Test seines Trainingslagers am Tegernsee gegen den österreichischen Zweitligisten FC Lustenau 1:1.

Die Österreicher gingen entgegen dem Spielverlauf in der 80. Minute in Führung. Der U18-Internationale Stjepan Vuleta glich nur eine Minute später für den Schweizer Meister aus.

Testspiele vom Wochenende

In Attlalens: Neuchâtel Xamax - Sion 1:1 (1:0). - Tore: 41. Gohou 1:0. 71. Ketkeophomphone 1:1.

In Köniz: Young Boys - Eintracht Frankfurt (2. Bundesliga) 1:3 (0:1). - 2'900 Zuschauer. - Tore: 42. Caio (Foulpenalty) 0:1. 68. Silberbauer (Foulpenalty) 1:1. 72. Meier 1:2. 73. Fenin 1:3.

In Tolochenaz VD. Testspiel (75 Jahre FC Tolochenaz): Lausane - Servette 1:2 (1:1). - Tore: 29. Meoli 1.0. 30. De Azevedo 1:1. 68. De Azevedo (Foupenalty).

In Lustenau: FC Lustenau (Ö/2.) - FC Basel 1:1 (0:0). - Tor für Basel: 81. Vuleta 1:1.

In Schwaz/Ö: Basel - Dinamo Bukarest 1:2 (0:1). - Tore: 5. Danciulescu 0:1. 66. Alex Frei 1:1. 88. Tucudean 1:2.

In Monte Carasso TI: Bellinzona - Chiasso 1:0 (0:0). - Tor: 87. Ruiz 1:0.

In Sirnach: Grasshoppers - St. Gallen 2:2 (2:0). Tore: 12. Smiljanic (Handspenalty) 1:0. 41. Zuber 2:0. 47. Lüchinger (Foulpenalty) 2:1. 75. Nushi 2:2.

In Bodio: Biasca (1. Liga) - Lugano 0:1. - Tor: 80. Felipe (Foulpenalty) 0:1.

In Horw: Luzern - Thun 1:2 (0:1). - Tore: 34. Lezcano 0:1. 60. Wiss 1:1. 63. Sanogo 1:2.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch