Zum Hauptinhalt springen

Blatter telefonierte mit Rogge

FIFA-Boss Sepp Blatter hat nach seiner Attacke gegen das Internationale Olympische Komitee (IOC) mit dessen Präsidenten Jacques Rogge eine telefonische Aussprache gehabt.

"Wir können bestätigen, dass das Gespräch am Mittwoch stattgefunden hat", erklärte IOC-Sprecher Mark Adams auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Wie es aus Kreisen des IOC verlautete, habe der Präsident der FIFA sein Bedauern über seine Aussagen ausgedrückt. Blatter hatte das IOC am Freitag als "einen Klub" bezeichnet, der "keine Transparenz hat. Das IOC macht es wie eine Hausfrau. Sie erhält etwas Geld und gibt etwas Geld aus".

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch