Zum Hauptinhalt springen

Blindenbacher ins Farmteam geschickt

Verteidiger Severin Blindenbacher erhielt am Sonntag enttäuschenden Bescheid von den Dallas Stars. Der 27-jährige Zürcher wird vorerst nach Austin in die AHL geschickt, wo er bei den Texas Stars Spielpraxis sammeln soll.

Blindenbacher geriet zum Nachteil, dass in der finanziell klammen Organisation der Stars (die zum Verkauf steht) bereits sieben Verteidiger über einen sogenannten Einwegvertrag verfügen und auch im Farmteam gleich viel verdienen wie in der NHL. Das Salär des Schweizer Internationalen hingegen beträgt in der AHL nur 67 500 statt 900 000 Dollar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch