Zum Hauptinhalt springen

Caicedo bezeichnet Schweiz als "Deutschland-Kopie"

Ecuadors Felipe Caicedo bezeichnet die Schweiz, den ersten Gruppengegner der Südamerikaner, vor den Medien seiner Heimat als Kopie Deutschlands.

"Es sind starke Spieler mit einer schnellen taktischen Auffassungsgabe", sagte der Stürmer, der von 2006 bis 2008 beim FC Basel gespielt hatte.

Caicedo gab folgende Tipps, um am Sonntag gegen das Team von Ottmar Hitzfeld bestehen zu können: "Wir müssen den Aktionsradius der Schweizer Nummer 8 Gökhan Inler minimieren, und verhindern, dass die Flügelstürmer ihre Schnelligkeit ausspielen können."

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch