Zum Hauptinhalt springen

Cunti kehrt in diesem Jahr nicht mehr zurück

Luca Cunti von den ZSC Lions wird wegen seiner Schulterverletzung in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen.

Der 25-jährige Nationalstürmer hatte sich die Blessur am Freitag bei den Lakers (2:3 n.P.) zugezogen. Cunti war in der 42. Minute mit Marco Pedretti zusammengestossen. Bereits nach Spielende war die medizinische Abteilung der Lions davon ausgegangen, dass mit einem längeren Ausfall von Cunti zu rechnen sei. Cunti hält in der laufenden Saison nach 20 Spielen bei 18 Skorerpunkten (sieben Tore).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch