Zum Hauptinhalt springen

Die Fechter mit neuer Saisonstruktur und alten Zielen

Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet ab heute der GP Bern statt – erstmals mit einem Teamwettkampf. Die Schweizer als Nummer 2 der Welt schielen nach Rio.

Die 51. Austragung des GP von Bern findet in der Wankdorfhalle statt.
Die 51. Austragung des GP von Bern findet in der Wankdorfhalle statt.
Peter Klaunzer (Keystone)

Es ist ein Kuriosum – im Mai, am Ende der letzten Saison, wurde in der Post­finance-Arena die 50. Austragung des GP von Bern gefeiert. Nur fünf Monate später findet die 51. Austragung in der Wankdorfhalle statt, nun zum Saisonstart. Der internationale Fechtverband hat seinen Kalender neu strukturiert, der Weltcup plus EM und WM finden nicht mehr innerhalb von sechs, sondern neu über zehn Monate verteilt statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.