Zum Hauptinhalt springen

Wie die Schwingerkönige vom Titel profitieren

Matthias Sempach (33), Jörg Abderhalden (39) und David Roschi (72) erzählen, wie der Titel bis heute ihr Leben prägt.

Reto Kirchhofer, Philipp Rindlisbacher
Stolzer König: Matthias Sempach posiert zu Hause in Entlebuch mit der Siegertreichel vom Eidgenössischen 2013
Stolzer König: Matthias Sempach posiert zu Hause in Entlebuch mit der Siegertreichel vom Eidgenössischen 2013
Michele Limina

Matthias Sempach: Schwingerkönig 2013

Ein königliches Leben? Matthias Sempach zählt auf: «Ich miste, ich ‹bschütte›, ich bin Hebamme bei den Kühen … das ist nicht königlich.» Er greift zum Tuch, reinigt die Treichel vom ­Eidgenössischen Schwingfest in Burgdorf. «Aber für mein Leben ist es ein Riesenvorteil, durfte ich Schwingerkönig werden.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen