Zum Hauptinhalt springen

Erste Siege für Lausanne und YB

Der FC Sion setzt sich in der dritten Super-League-Runde 3:0 gegen Luzern durch und ist damit das einzige Team ohne Punktverlust.

Lausanne-Sport feierte beim 5:1 im Westschweizer Derby gegen Servette ebenso den ersten Saisonsieg, wie die Young Boys, die den FC Thun mit 3:0 bezwangen.

Resultate: Grasshoppers - Basel 2:2 (1:1). St. Gallen - Zürich 3:1 (2:1). Lausanne-Sport - Servette 5:1 (2:1). Young Boys - Thun 3:0 (2:0). Luzern - Sion 0:3 (0:1).

Rangliste: 1. Sion 9. 2. St. Gallen 7. 3. Basel 5. 4. Lausanne-Sport 4. 5. Young Boys 4. 6. Grasshoppers 4. 7. Thun 4. 8. Luzern 2. 9. Zürich 1. 10. Servette 0.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch