Zum Hauptinhalt springen

Erster Europacup-Sieg für Corinne Suter

Die erst 17-jährige Schwyzerin Corinne Suter gewinnt beim Riesenslalom in Valtournenche (It) ihr erstes Europacup-Rennen. Mit diesem Sieg stösst die Schweizerin auf Platz 4 im Gesamtklassement vor.

Suter, die am Vortag bereits den 6. Rang belegt hatte, hielt dem Druck als Halbzeitführende stand. Sie distanzierte Ana Drev (Sln) und Lotte Sejersted (No) um drei Zehntelsekunden und mehr. Schon zu Saisonbeginn hatte die Innerschweizerin bei den Noram-Rennen im Riesenslalom zweimal auf dem Podest gestanden und danach in Aspen (USA) im Weltcup debütiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch