Zum Hauptinhalt springen

Ex-Nationaltorhüter Hildebrand zu Schalke

Der Wechsel des zuletzt vereinslosen Torhüters Timo Hildebrand zu Schalke 04 ist so gut wie perfekt.

Der ehemalige deutsche Nationalgoalie soll bei den Schalkern den verletzten Ralf Fährmann ersetzen. "Die Verpflichtung ist nahezu perfekt, der Vertrag muss nur noch unterschrieben werden", sagte Schalkes Manager Horst Heldt.

Hildebrand soll einen leistungsbezogenen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 erhalten. Der 32-Jährige stand in der vergangenen Saison beim portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon unter Vertrag. Zuletzt hatte sich der Keeper beim Zweitligisten Eintracht Frankfurt fit gehalten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch