Zum Hauptinhalt springen

Fangios Mercedes bricht Versteigerungs-Rekord

Der Weltmeister-Mercedes (Silberpfeil) von 1954 ist für umgerechnet 20,2 Millionen Euro versteigert worden.

Der W196, den auch der fünfmalige Formel-1-Champion Juan Manuel Fangio (Arg) damals fuhr, wurde bei der Oldtimer-Auktion im Rahmen des Goodwood Festival of Speed in England versteigert. Es ist der einzige Original-Silberpfeil in Privatbesitz.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch