Zum Hauptinhalt springen

Federer im Doha-Halbfinal

Mit viel Mühe hat Roger Federer die Halbfinals in Doha erreicht: Der Schweizer bezwang mit mehr als eineinhalb Stunden den Italiener Andreas Seppi mit 6:3, 5:7 und 6:4.

Im Halbfinal trifft Federer wie schon so oft in den letzten Monaten auf den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga, der mit dem Spanier Ramos-Vinolas mit 6:2, 6:1 kurzen Prozess machte.

Die weiteren Viertelfinals lauten: Nadal - Juschni·und·Monfils - Troicki.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch