Zum Hauptinhalt springen

Federer in Dubai zum Auftakt gegen Llodra

Roger Federer trifft zum Auftakt des ATP-Turniers in Dubai auf den Franzosen Michael Llodra (ATP 50). Der 16-fache Grand-Slam-Sieger ist hinter Titelverteidiger Novak Djokovic als Nummer 2 gesetzt.

Federer gewann das bislang einzige Duell gegen Llodra 2010 in Toronto mit 7:6, 6:3. Das Turnier in Dubai, das mit 1,7 Millionen Dollar dotiert ist, vereint acht Top-Ten-Spieler. Einzig die Spanier Rafael Nadal und David Ferrer fehlen. In Federers Tableauhälfte figurieren Jo-Wilfried Tsonga, Mardy Fish und Juan Martin Del Potro.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch