Zum Hauptinhalt springen

Federer und Wawrinka jeweils in drei Sätzen weiter