Zum Hauptinhalt springen

Federers vierter Sieg in Basel

Roger Federer hat als erster Spieler die Davidoff Swiss Indoors in Basel zum vierten Mal (nach 2006/07 und 08) gewonnen.

Im Final bezwang der Basler den Titelverteidiger Novak Djokovic in 1:51 Stunden mit 6:4, 3:6, 6:1. Im Vorjahr musste sich Federer dem Serben geschlagen geben. Für Federer ist es nunmehr der 65. ATP-Titel. Er überholte damit Pete Sampras (64 Titel).

Für Federer war es zudem der 12. Sieg gegen Djokovic bei sechs Niederlagen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch