Zum Hauptinhalt springen

Fifa-Funktionär lüftet Blatters Katar-Geheimnis

Die Korruption bei der Fifa und die Wiederwahl von Präsident Sepp Blatter waren auch im Talk von Günther Jauch ein Thema. Bei der ARD kam es zu einer hitzigen Debatte.

Ob er für eine WM in Katar gestimmt hat? Darüber hielt Fifa-Boss Sepp Blatter stets den Mund.
Ob er für eine WM in Katar gestimmt hat? Darüber hielt Fifa-Boss Sepp Blatter stets den Mund.
Keystone

Fifa-Mediendirektor Walter de Gregorio war im ARD-Talk bei Günther Jauch als Gast angekündigt. Doch der Chefsprecher von Präsident Sepp Blatter erteilte dem Sender eine Absage. «Wir haben am Montagmorgen sehr früh eine Strategiesitzung in Zürich, auf die wir uns intensiv vorbereiten müssen. Ich muss in diesen Tagen in Zürich bleiben, bin hier gefragt», entschuldigte sich de Gregorio auf Anfrage gegenüber «Bild».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.