Zum Hauptinhalt springen

Fünfter Heimsieg in Folge für Detroit Pistons

Nach einem katastrophalen Saisonstart und acht Niederlagen in Folge finden die Detroit Pistons wieder den Tritt - jedenfalls vor heimischem Publikum.

Beim 89:79-Sieg gegen die Cleveland Cavaliers blieb Detroit zum fünften Mal in Folge vor heimischem Publikum erfolgreich. Mit 17 Punkten war Brandon Knight der beste Skorer der "Cavs". Auch in Sachen Blocks waren die Pistons an diesem Abend stark. 13 Blocks in einer Partie hatte Detroit letztmals im April 2007 geschafft.

Detroit befindet sich mit sechs Siegen aus 19 Spielen auf Platz 12 in der Eastern Conference. Ihrer starken Heimbilanz steht eine katastrophale Auswärtsbilanz (1 Sieg, 10 Niederlagen) gegenüber.

NBA-Spiele aus der Nacht zum Dienstag: Charlotte Bobcats - Portland Trail Blazers 112:118 n.V. Detroit Pistons - Cleveland Cavaliers 89:79. New Orleans Hornets - Milwaukee Bucks 102:81. Denver Nuggets - Toronto Raptors 113:110. Utah Jazz - Los Angeles Clippers 104:105. Golden State Warriors - Orlando Magic 94:102.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch