«Aber was ist der Fussball? Für mich auch Entertainment!»

12 Momente in 2 Jahren. Ein kleiner Rückblick mit Zitaten des zurückgetretenen FCB-Sportchefs Marco Streller.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Vor zwei Jahren trat Marco Streller voller Elan als neuer Sportchef des FC Basel an. Nun ist er heute enttäuscht zurückgetreten. Was er in den letzten 24 Monaten während seiner Amtszeit bei Zwischenbilanzen und Momenten des Zurückblickens sagte, erfahren Sie in der Bildstrecke. (red)

Erstellt: 14.06.2019, 20:44 Uhr

Artikel zum Thema

Das Problem sitzt beim FC Basel ganz oben

Kommentar Der Rücktritt von Marco Streller als Sportchef gibt den Blick frei auf den Verantwortlichen der Basler Chaos-Tage: Clubbesitzer Bernhard Burgener. Mehr...

«Es bricht mir das Herz» – Streller tritt zurück

Nach den Wirrungen um die Trainerfrage zieht Marco Streller die Konsequenzen. Mehr...

Patrick Rahmen wird nicht Trainer des FC Basel

Aarau-Sportchef Sandro Burki bestätigt gegenüber der NZZ, dass es Verhandlungen gegeben habe, Rahmen aber bei den Aargauern bleibe. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Schweizer Gartenparadiese

Tingler Spuren des Fortschritts

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Fanliebe: Kurz vor dem sechsten Spiel des NBA Finals zwischen den Toronto Raptors und den Golden State Warriors herrscht im Fansektor grosse Anspannung. (Toronto, 13. Juni 2019)
(Bild: Chris Helgren ) Mehr...