«Der FCB sollte mit Koller nicht verlängern» – die Podcast-Folge

Der FC Basel redet mit seinem Trainer Marcel Koller weiter nicht über die Zukunft. Dabei wäre die Entscheidung so einfach. Die 24. Folge unseres Podcasts «Dritte Halbzeit».

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eigentlich liegen alle Fakten auf dem Tisch. Und doch muss Marcel Koller weiter warten. Warten darauf, dass sich der FC Basel endlich einmal dazu durchringt, ihm mitzuteilen, ob es auch nächste Saison mit ihm weitergehen soll oder nicht. Und auch unsere Podcast-Runde zankt darüber, wie es mit dem FCB-Trainer weitergehen soll.

«Ich als Verwaltungsrat würde nicht mit Koller verlängern», findet der Basler Vertreter Tilman Pauls. Während Thomas Schifferle vielleicht auch leicht durch seine Zürcher Connection mit Koller beeinflusst ist. Er würde auf jeden Fall mit Koller weitermachen, «weil er sehr gut mit Sportchef Ruedi Zbinden harmoniert».

Weitere Themen in unserem Podcast: die erstaunlich gute Laune von FCZ-Trainer Ludovic Magnin trotz einer 2:3-Niederlage gegen Luzern. Der mögliche neue Publikumsliebling Lawrence Ati Zigi beim FC St. Gallen. Und dann geht es um das neue Format, das der Schweizer Fussball weiterhin verzweifelt sucht.

Das Glück dieser Erde liegt ja eigentlich auf dem Rücken der Pferde. Das Glück der Schweizer Super League aber soll in Schottland gefunden werden. Mit einem neuen Modus, der laut Thomas Schifferle «total ungerecht» ist, weil nicht alle Mannschaften gleich viele Heimspiele haben werden.

Probleme in der App

Achtung! Wenn Sie diese Sendung auf dem Smartphone in der Zeitungs-App (z. B. «Tages-Anzeiger», «Bund», «Basler Zeitung») hören, kann ein Problem entstehen. Die Sendung wird unterbrochen, wenn der Sperrschirm erscheint. Sie können das umgehen, indem Sie die App aktualisieren. Oder indem Sie diesen Text in einem Browser wie Safari öffnen und dort hören. Und schliesslich kann die Sendung auch auf Spotify oder bei Apple Podcasts gehört und abonniert werden.

Für den «Dritte Halbzeit»-Newsletter anmelden

Wollen Sie keine Folge der «Dritten Halbzeit» mehr verpassen? Dann melden Sie sich bei unserer Mailingliste an. Wir schreiben Ihnen, sobald eine neue Folge verfügbar ist. Und wir schicken Ihnen als Bonus jene Fussballgeschichten, die uns in der letzten Woche am meisten beschäftigt, unterhalten – oder vielleicht auch geärgert haben.

Mit dem Klick auf «Anmelden» akzeptieren Sie unsere AGB und nehmen unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Wir freuen uns über Kritik, Streicheleinheiten oder Fragen, die wir in den kommenden Folgen gern beantworten. Die «Dritte Halbzeit» erscheint im Wochenrhythmus. Schreiben Sie uns hier in die Kommentare, via Instagram an dritte.halbzeit.podcast, melden Sie sich auf Twitter bei @razinger oder via E-Mail bei florian.raz@tamedia.ch.

Erstellt: 28.01.2020, 16:30 Uhr

Artikel zum Thema

Hören Sie sich alle Folgen der «Dritten Halbzeit» an

Podcast Die gesammelten Episoden unseres Fussball-Podcasts. Mehr...

YB beweist: Wer klüger foult, gewinnt

Statistiken enthüllen ein überraschendes Berner Erfolgsgeheimnis. Ausserdem zeigen sie, dass Basler ihre Nerven zu wenig im Griff haben und die Thuner zu lieb sind. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...