Detroit mit 3. Sieg in Folge

Die Detroit Red Wings kommen in der NHL zum dritten Sieg in dieser Woche. Sie schlagen die Nashville Predators auch dank einem Assist von Damien Brunner daheim 5:2.

Wilder Flügel: Detroits Gustav Nyquist schnappt sich den Puck vor Nashvilles Victor Bartley.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erst in der letzten Runde, in der Nacht auf Sonntag in Dallas, können sich die Detroit Red Wings die Teilnahme am Meisterrennen sichern. Die Columbus Blue Jackets, die Dallas 3:1 bezwangen, und die Phoenix Coyotes können die Mannschaft um Henrik Zetterberg noch um die Playoff-Teilnahme bringen.

Detroit lag gegen Nashville nach dem ersten Drittel noch 1:2 zurück. Dann schossen Johan Franzen, Patrick Eaves und Pawel Dazjuk drei Treffer im Mitteldrittel für die Gastgeber. Zum Tor des Schweden Franzen, der in den letzten 12 Spielen 20 Skorerpunkte erzielt hat, gab Brunner einen Assist.

Mit Sven Bärtschi liess sich ein weiterer Schweizer in der Nacht auf Freitag einen Skorerpunkt notieren. Der Berner schoss beim 1:4 gegen St. Louis den einzigen Treffer von Calgary. Mark Streit verlor mit den New York Islanders in Philadelphia 1:2.

Siege gab es für Rafael Diaz mit den Montreal Canadiens (4:2 gegen Winnipeg) und für Jonas Hiller mit den Anaheim Ducks (3:1 in Vancouver). Der Schweizer Goalie parierte 28 Schüsse. Sein Teamkollege Luca Sbisa fehlte erneut verletzungsbedingt. (si)

Erstellt: 26.04.2013, 10:09 Uhr

Artikel zum Thema

Brunner und die Red Wings flirten mit dem Playoff

Die Detroit Red Wings kommen den NHL-Playoffs ein Stück näher. In der Nacht auf Donnerstag schlagen sie die Los Angeles Kings daheim 3:1. Mehr...

Brunner führt Detroit zum Sieg

Damien Brunner wird bei Detroits 4:0-Heimerfolg gegen Phoenix zum besten Spieler der Partie gewählt. Der NHL-Stürmer aus der Schweiz schiesst ein Tor selbst und bereitet zuvor eines vor. Mehr...

Bärtschi gewinnt Schweizer Duell gegen Brunner

Eishockey In der NHL behält Sven Bärtschi (Calgary) gegen Damien Brunner (Detroit) mit einem Assist beim 3:2-Heimsieg das bessere Ende für sich. Die Red Wings drohen als Neunte die Playoffs zu verpassen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Sweet Home Kein Platz ist keine Ausrede

Tingler Nicht wirklich, oder?

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Nacktbaden: TeilnehmerInnen des Dark Mofo Sommersonnenwenden Nackschwimmens stürzen sich in den Fluss Derwent im australischen Hobart. (22.Juni 2018)
(Bild: Rob Blakers/EPA) Mehr...