Die Roma kann doch noch gewinnen

Nach sechs sieglosen Spielen sichert sich die AS Roma in der Serie A wieder einmal drei Punkte.

Er kam, sah und traf: Cengiz Ünder, Matchwinner für die AS Roma.

Er kam, sah und traf: Cengiz Ünder, Matchwinner für die AS Roma. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Partie zwischen Hellas Verona und der AS Roma war gerade erst angepfiffen, da eroberte Cengiz Ünder den Ball. Mit einem Schlenzer von ausserhalb des Strafraums traf der Türke in die untere rechte Torecke.

Der erste Meisterschaftssieg nach drei Unentschieden und drei Niederlagen geriet in der zweiten Halbzeit aber gehörig in Gefahr. Nach 51 Minuten sah Romas Mittelfeldspieler Lorenzo Pellegrini wegen eines unnötigen, überharten Fouls von hinten am brasilianischen Stürmer Matos zu Recht Rot. In den verbleibenden gut 40 Minuten verteidigten sich die Römer gegen den Zweitletzten der Tabelle geschickt. Die beste Chance auf das zweite Tor der Partie hatte Romas Stürmer Edin Dzeko nach 74 Minuten.

Hellas Verona - AS Roma 0:1 (0:1)
Tor: 1. Ünder 0:1. - Bemerkungen: 51. Rote Karte gegen Pellegrini (Roma/Foul).

Rangliste: 1. Napoli 22/57. 2. Juventus 22/56. 3. Lazio Rom 22/46. 4. Inter Mailand 23/45. 5. AS Roma 23/44. 6. Sampdoria Genua 23/38. 7. AC Milan 22/34. 8. Atalanta 22/33. 9. Torino 23/33. 10. Udinese 22/32. 11. Fiorentina 22/28. 12. Bologna 22/27. 13. Chievo 22/22. 14. Sassuolo 22/22. 15. Genoa 22/21. 16. Cagliari 22/21. 17. Crotone 23/20. 18. SPAL Ferrara 22/17. 19. Hellas Verona 23/16. 20. Benevento 22/7. (sda)

Erstellt: 04.02.2018, 14:49 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Tingler Vermessen im Spiel

Michèle & Friends Wie man sich auf den Urologen vorbereitet

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Grösste Wallfahrt der Welt: Eine Frau ruht sich während der jährlichen Pilgerfahrt zu Ehren der Jungfrau von Guadalupe in Mexico City aus. (11. Dezember 2018)
(Bild: Carlos Jasso) Mehr...