Erfolgreicher Auftakt für die Juve

Juventus Turin und Stephan Lichtsteiner starten mit einem 1:0-Sieg in die Saison der Serie A. Der Meister gewinnt bei Chievo Verona souveräner, als es das Resultat ausdrückt.

Gelungener Start: Stephan Lichtsteiner (r.) und die Juve gewinnen zum Auftakt einer langen Saison.

Gelungener Start: Stephan Lichtsteiner (r.) und die Juve gewinnen zum Auftakt einer langen Saison. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das entscheidende Tor vor 25'000 Zuschauern in Verona fiel schon in der 7. Minute, als Chievos Matteo Brighi den Ball nach einem Kopfball von Javier Caceres ins eigene Tor lenkte. Bis zur Pause hätte Juventus Turini den Vorsprung ausbauen müssen. Doch Carlos Tevez (zweimal) und Caceres trafen dreimal nur Pfosten und Latte.

Für den neuen Juventus-Trainer Max Allegri war es ein seltener Startsieg. Als Trainer von Cagliari und Milan hatte er bei der Saisoneröffnung nur eines von sechs Spielen gewonnen.

Auch die AS Roma feierte zum Saisonauftakt einen Sieg. Die Römer bezwangen Fiorentina dank Toren von Nainggolan (28.) und Gervinho (93.) mit 2:0.

Serie A, 1. Runde:
Chievo Verona - Juventus Turin 0:1 (0:1)
25'000 Zuschauer. - Tor: 7. Brighi (Eigentor) 0:1. - Bemerkung: Juventus Turin mit Lichtsteiner.

AS Roma - Fiorentina 2:0 (1:0)
45'000 Zuschauer. - Tore: 29. Nainggolan 1:0. 94. Gervinho 2:0.
(si)

Erstellt: 30.08.2014, 22:34 Uhr

Artikel zum Thema

Batigols Amputationsfantasien

Gabriel Batistuta machte als Fussballer eine brillante Karriere. Nach dem Rücktritt erlebte er aber eine schlimme Leidenszeit. Mehr...

Ziegler kauft sich aus Vertrag mit Juventus heraus

Fussball Der Schweizer Internationale Reto Ziegler ist nicht mehr im "Goldenen Käfig" von Juventus gefangen. Der Genfer Verteidiger kauft sich aus dem Vertrag heraus und ist nun frei für einen neuen Klub. Mehr...

Antonio Conte wird Nationaltrainer von Italien

Fussball Knapp vier Wochen nach seinem Rücktritt bei Meister Juventus Turin hat Antonio Conte eine neue Aufgabe. Der 45-Jährige wird Nationaltrainer von Italien und damit Nachfolger von Cesare Prandelli. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Grosser Sammelspass für die ganze Familie

Perfekt für kalte Wintertage: Bei jedem Einkauf Marken sammeln und gegen exklusive «Disney Winterzauber»-Prämien von Coop eintauschen!

Blogs

Sweet Home 10 günstige Wintergerichte

Mamablog Wutanfälle sind so ... gesund

Die Welt in Bildern

Keine Berührungsängste: In der Dinosaurierfabrik von Zigong in China wird ein voll beweglicher Dinosaurier hergerichtet. China produziert 85% aller Dinosaurier weltweit. (13. November 2019).
(Bild: Lintao Zhang/Getty Images) Mehr...