FCW übernimmt wieder das Kommando

Der FC Winterthur ist wieder Leader der Challenge League. Die Zürcher gewinnen zu Hause das Spitzenspiel der 5. Runde gegen Bellinzona mit 1:0.

Matchwinner: Der Kameruner Patrick Bengondo schiesst den FC Winterthur gegen Bellinzona ins Glück.

Matchwinner: Der Kameruner Patrick Bengondo schiesst den FC Winterthur gegen Bellinzona ins Glück. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das einzige Tor vor 4000 Zuschauern auf der Schützenwiese erzielte Patrick Bengondo in der 70. Minute. Der Stürmer aus Kamerun verwertete eine Flanke von der linken Seite von Sven Lüscher mit dem Kopf aus 14 Metern gekonnt und sicherte damit den Winterthurern den vierten Sieg im fünften Spiel. Der zweite Saisontreffer Bengondos war der verdiente Lohn für die Winterthurer, die sich ein deutliches Chancenplus erarbeiteten.

Nach einer Stunde verhinderte Bengondo den Führungstreffer des Heimteams noch, als er einen Schuss von Remo Freuler, der den Weg ins Tor gefunden hätte, in Offsideposition stehend unnötigerweise berührte. Doch bereits in der ersten Halbzeit standen die Winterthurer dem Führungstreffer näher als Bellinzona, das auf den verletzten Hakan Yakin verzichten musste. Zuerst setzte Kristian Kuzmanovic einen Schuss aus spitzem Winkel knapp am langen Pfosten vorbei (22.), dann scheiterte Lüscher allein vor dem Tor am gut reagierenden Swen König.

(fal/si)

Erstellt: 14.08.2012, 07:39 Uhr

Artikel zum Thema

Lugano übernimmt Tabellenführung

Challenge League Lugano übernimmt in der 5. Runde der Challenge League zumindest bis am Montag die Tabellenführung . Mehr...

«Ich weiss nicht, ob Yakin auf mich oder auf sich selbst hässig ist»

Zwischen Bellinzonas Trainer Raimondo Ponte und Spielmacher Hakan Yakin herrscht dicke Luft. Kommt es im Tessin zum grossen Knall? Mehr...

«Wir haben ein junges Team und keinen Gattuso»

Vizemeister FC Luzern ist schlecht in die neue Saison gestartet. Sportchef Heinz Hermann und Trainer Murat Yakin sprechen gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet über die Ursachen. Mehr...

Challenge League, 5. Runde

Winterthur - Bellinzona 1:0 (0:0)
Schützenwiese. - 4000 Zuschauer. - SR Carrel. - Tor: 70. Bengondo 1:0. - Bemerkung: 60. Tor von Bengondo (Winterthur) wegen Offside aberkannt.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Geldblog Negativzinsen: Was soll das?

Mamablog Ach, diese Instagram-Muttis!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...