Inlers Show gegen Milan

Der Captain der Nationalmannschaft Gökhan Inler erzielte für Napoli spektakulär den Ausgleich und bereitete später das 2:1 vor.

Gökhan Inler trifft sehenswert zum 1:1. (Video: Youtube.com)


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

88 Minuten waren gespielt im Stadion San Paolo in Neapel, 3:1 führte Napoli gegen Milan, und der Spieler mit der Nummer 88 bekam von Trainer Rafael Benítez seinen eigenen Abschied. Blerim Dzemaili ersetzte Gökhan Inler, die Zuschauer applaudierten dem Schweizer, der das Spiel mit zwei sehenswerten Aktionen entschieden hatte.

Bereits nach acht Minuten waren die Neapolitaner in Rückstand geraten, aber sie reagierten blitzschnell auf den Rückschlag. Nur drei Minuten später war es Inler, der sich gut 30 Meter vor dem Tor den Ball vorlegte, Anlauf nahm und das Leder mit dem linken Fuss spektakulär versenkte. Torhüter Abbiati konnte nur zuschauen. Napoli war in der Folge die überlegene Mannschaft und kam zu zahlreichen Chancen. Es dauerte jedoch bis zur 56. Minute, ehe es in Führung ging: Gonzalo Higuain touchierte Inlers wunderbar geschlagene Flanke nur noch leicht mit dem Kopf zum Führungstreffer – der Ball des 29-jährigen Schweizers wäre wohl auch ohne den Ablenker ins Tor geflogen. Dem Argentinier Higuain gelang in der 82. Minute die Entscheidung zum 3:1.

Napoli - Milan 3:1 (1:1). - 45'000 Zuschauer. - Tore: 7. Taarabt 0:1. 10. Inler 1:1. 56. Higuain 2:1. 82. Higuain 3:1. - Bemerkung: Napoli mit Inler, Behrami (ab 83.) und Dzemaili (ab 89.). (si/des)

Erstellt: 08.02.2014, 22:52 Uhr

Artikel zum Thema

Napoli gibt Punkte ab

Fussball Napoli, mit den Schweizern Dzemaili und Inler in der Startformation, kommt im Heimspiel gegen Chievo Verona nicht über ein Remis hinaus. Das 1:1 der Gastgeber fällt erst in der 88. Minute. Mehr...

«Was für ein Treffer von Inler!»

Gökhan Inler gelingt im Champions-League-Spiel gegen Marseille ein ebenso schönes wie wichtiges Tor. Am TV lobt er die Moral seiner Mannschaft. Mehr...

Kapitaler Fehler von Schalkes Goalie – Inler trifft für Napoli

Chelsea befindet sich nach dem 3:0 gegen Schalke auf Achtelfinalkurs. Bei Napolis 3:2-Sieg gegen Marseille schiesst Gökhan Inler das 1:1. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Mamablog Rassismus im Kindergarten

Sweet Home Designwohnung statt Hotel?

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...