Kampf, Drama, Pyros und sechs Tore

Die Grasshoppers erreichen in einem hektischen und von Zürcher Chaoten geprägten Spiel beim FC Sion ein 3:3 (1:1). Der Ausgleich der Walliser fällt wenige Sekunden vor Schluss.

(Erstellt: 29.11.2014, 23:25 Uhr)

Artikel zum Thema

«Ich habe jede Menge seltsame Deals gesehen»

Interview Erich Vogel ist wegen Gehilfenschaft zu Erpressung verurteilt worden. Mit dem Fussballgeschäft aufhören will er deswegen nicht. Mehr...

Warten auf den Weihnachtsmann

Analyse Die Grasshoppers wollen in ihrer Not wieder einmal auf den Nachwuchs bauen, um zu gesunden. Mehr...

Erneute Unruhe um GC-Spieler

Mahmoud Kahraba klagt über mangelnde Einsatzzeit und steht kurz vor seinem Abgang bei den Grasshoppers. Bereits in der vergangenen Saison sorgte der Ägypter in Luzern für rote Köpfe. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Geldblog Vorsicht beim Verrechnungsverzicht!

Mamablog Nehmt euch Zeit fürs Kranksein!

Die Welt in Bildern

Zum Wiehern: Ein Pferd scheint sich in Feldberg im Schwarzwald über die weisse Pracht zu freuen. (18. November 2019)
(Bild: Patrick Seeger) Mehr...