Rossinis Rückkehr in die Provinz

Der Schweizer Verteidiger Jonathan Rossini kehrt auf Leihbasis von Sampdoria Genua zu Sassuolo zurück.

Zurück in die Fussball-Provinz: Jonathan Rossini dürfte in der Serie B mehr Einsatzzeit erhalten.

Zurück in die Fussball-Provinz: Jonathan Rossini dürfte in der Serie B mehr Einsatzzeit erhalten. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit dem Serie-B-Klub aus der Emilia hatte der Tessiner, der im letzten März sein bisher einziges Länderspiel für die Schweiz bestritt, schon die Saison 2009/2010 absolviert. Bei Sampdoria kam er in den bisherigen 17 Runden der Serie A zu keinem einzigen Einsatz. (fal/si)

Erstellt: 03.01.2011, 17:15 Uhr

Artikel zum Thema

Jonathan Rossini wieder bei Sampdoria

Fussball Der Schweizer Internationale Jonathan Rossini (21) läuft kommende Saison wieder für Sampdoria Genua auf. Mehr...

Blogs

Von Kopf bis Fuss Biologische Ernährung senkt das Krebsrisiko

Beruf + Berufung Wenn der Akademiker Biber bäckt

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...