Sicherheitsprobleme: Rätselhafte Absenz von zwei Arsenal-Spielern

Zuerst der versuchte Raubüberfall, dann die Rückkehr und nun das: Özil und Kolasinac fehlen zum Ligastart.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Bilder könnten aus einem Actionfilm stammen. Zwei mit Messer bewaffnete Männer stehen neben dem SUV von Mesut Özil und wollen den Spieler anscheinend ausrauben. Bis Özils Teamkollege und Beifahrer Sead Kolasinac den Wagen verlässt und die beiden Täter in die Flucht schlägt. Özil nutzt die Gelegenheit und rennt in ein türkisches Restaurant, dort alarmiert er die Polizei.

Der Überfall: Sead Kolasinac vertreibt die beiden Angreifer. Video: SNTV via AP

Anderthalb Monate ist dieser Vorfall her, doch er scheint die beiden Fussballer wieder einzuholen. Bereits kurz nach der Attacke verzichtete Arsenal-Trainer Unai Emery auf die beiden, sie seien noch nicht in der mentalen Verfassung, um zu spielen. Danach kamen sie am 4. August im letzten Testspiel vor Saisonstart gegen Barcelona (1:2) zwar wieder zum Einsatz. Doch nun das: Weder der Deutsche Özil noch sein bosnischer Freund Kolasinac stehen für das erste Premier-League-Spiel der Gunners (Sonntag, 15 Uhr gegen Newcastle) im Aufgebot.

«Weitere Zwischenfälle»

Englische Medien schreiben von Sicherheitsproblemen. Gegenüber der «Sun» bestätigt die Polizei: «Es hat weitere Zwischenfälle gegeben.» Diese werden nun untersucht. Offenbar geht es um Tweets, in denen Özil und Kolasinac gedroht worden sei, schreibt das britische Boulevardblatt weiter. Bestätigt ist diese Version allerdings nicht. So bleibt das grosse Rätseln. Steckte hinter dem Angriff mehr als nur ein Raubüberfall? Planen die Täter nach dem missglückten Angriff eine weitere Attacke?

Auch eine Medienmitteilung von Arsenal bringt keine Klarheit. Der Club schreibt lediglich: «Das Wohl unserer Spieler und deren Familien steht für uns immer an erster Stelle. Wir haben diese Entscheidung nach Gesprächen mit beiden Spieler und deren Vertretern gefällt. Wir arbeiten eng mit der Polizei zusammen und unterstützen die Spieler und deren Familien.»

Sicher ist nur: Granit Xhaka und seine Teamkollegen werden mindestens zum Ligastart auf zwei wichtige Mitspieler verzichten müssen. (fas)

Erstellt: 10.08.2019, 10:08 Uhr

Artikel zum Thema

«Es sah so aus, als würde Özil um sein Leben rennen»

Video In London hatten es Diebe auf Motorrädern auf das Luxus-Fahrzeug von Mesut Özil abgesehen. Sie verfolgten den Arsenal-Spieler und seinen Teamkollegen durch die Stadt. Mehr...

Fussballstar Mesut Özil heiratet – Erdogan ist Trauzeuge

Video Der frühere deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat am Freitag in Istanbul die ehemalige Miss Türkei, Amine Gülse, geheiratet. Ehrengast und Trauzeuge war der türkische Präsident. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Spielvergnügen: Kinder spielen in einem 20'000 Quadratmeter grossen und zwei Kilometer langen Maislabyrinth bei «Urba Kids» in Orbe, Waadt. (22. August 2019)
(Bild: Laurent Gillieron) Mehr...