Wenn der Schiedsrichter eine Schwalbe macht

In der holländischen Eredivisie lässt sich ein Unparteiischer etwas gar theatralisch fallen und wird von den Spielern prompt dafür «bestraft».

Seltene Szene: Hier bekommt der Schiedsrichter Gelb und icht der Spieler. (Video: Tamedia/Fox)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Rund um den Globus ereignet sich auf Fussballplätzen immer wieder Kurioses. Ein Video auf Twitter aus der obersten Spielklasse Hollands, der Eredivisie, sorgt für Lacher. Im Meisterschaftsspiel zwischen dem Tabellensechsten Vitesse und Schlusslicht Twente gerät der Schiedsrichter in einen Zweikampf und geht dabei schauspielerhaft zu Boden. Wie Vitesse-Mittelfeldakteur Navarone Foor darauf reagiert, ist an Schlagfertigkeit kaum zu überbieten. Sehen Sie selber: (ddu)

Erstellt: 30.04.2018, 21:13 Uhr

Artikel zum Thema

Fussball kurios – Schiri holt Teams aus der Kabine

Video Im Bundesliga-Duell Mainz - Freiburg waren die Spieler schon beim Pausentee, da mussten sich nochmals ran. War das korrekt? Mehr...

«Der Schiedsrichter ist kein Mensch»

Video Penalty, Platzverweis, ausgeschieden – Gianluigi Buffon verabschiedete sich mit einer monumentalen Wutrede von der europäischen Bühne. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Edler Schlitten: Eine Yacht wird im holländischen Oss gebaut (8. August 2018).
(Bild: Piroschka van de Wouw) Mehr...