«Wir sind auch schon aneinander geraten»

Der Schweizer Rolf Feltscher spielt zusammen mit Ibrahimovic bei LA Galaxy. Sein Fazit: «Zlatan ist verrückt, ganz speziell.»

Wandervogel Rolf Feltscher (l.) spielt derzeit in L.A. mit Zlatan Ibrahimovic. (Bild: Shaun Clark/Getty Images)

Wandervogel Rolf Feltscher (l.) spielt derzeit in L.A. mit Zlatan Ibrahimovic. (Bild: Shaun Clark/Getty Images)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie ist es, mit Zlatan Ibrahimovic im gleichen Team zu spielen? Im Interview mit dem «kicker» erzählt der frühere GC-Junior Rolf Feltscher: «Er lässt jeden wissen, dass er der Beste ist.»

Seit März 2018 spielt der Rechtsverteidiger zusammen mit dem schwedischen Stürmer bei LA Galaxy in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS). In der Nacht auf Montag reiste Galaxy in der ersten Playoff-Runde zu Minnesota United und siegte 2:1. Ein Spiel entscheidet im Playoff über das Weiterkommen und Feltscher sagt: «Wir wollen den Titel holen.» Ein entscheidender Faktor wird natürlich er sein: Zlatan Ibrahimovic.

«Er kann kompliziert werden»

Der 38-Jährige erzielte in der MLS-Saison 30 von 58 Galaxy-Toren und bereitete weitere 7 Treffer vor. Feltscher sagt über Ibrahimovics Sonderstellung: «Er sagt jedem ins Gesicht, was er denkt. Zlatan fordert sehr viel, das kann im Umgang schon mal kompliziert werden. Das nimmt man entweder mit Humor oder man lässt ihn in Ruhe.»

Und weiter: «Zlatan ist verrückt, ganz speziell. Er hasst es zu verlieren, jedes Trainingsspiel will er gewinnen. Verliert er, dann kann er ausrasten.»

Ein Fallrückzieher Marke Zlatan: Ibrahimovic trifft traumhaft. Video: MLS

Feltscher komme mit Ibrahimovic gut klar: «Ich bin locker mit ihm, auch wenn wir schon mal aneinandergeraten sind.»

Entscheid gegen die Schweiz – und für Venezuela

Der 29-Jährige erklärt im Interview auch seinen Entscheid für Venezuela und gegen die Schweiz, obwohl er hier seine ganzen Ausbildungsjahre absolvierte: «Ich hatte nicht viel Geduld, habe es aber auch aus Überzeugung gemacht und bin stolz, für dieses Land zu spielen.»

Wo Feltscher nach der MLS-Saison spielt, weiss er noch nicht. Er hat eine Option auf ein weiteres Jahr bei LA Galaxy. Aber der in Bülach geborene Rolf Günther Feltscher Martínez war schon immer ein Wandervogel. Nach seinen ersten Profijahren bei GC zog es ihn nach Italien, später zurück in die Schweiz nach Lausanne. Danach spielte er in Spanien und Cardiff, bevor er Anfang 2018 in die MLS wechselte. Feltscher sagt: «Ich habe in meiner Karriere noch nie etwas geplant.» (te)

Erstellt: 21.10.2019, 13:59 Uhr

Artikel zum Thema

Das sind die 10 schönsten Tore der letzten Saison

Video Auch Ibrahimovic mit der Hacke und Messi per Lupfer sind für den Fifa-Puskás-Award nominiert: Welches ist Ihr Favorit? Mehr...

«Ferrari» Ibrahimovic glänzt mit Hattrick

Video Der schwedische Superstar führt seine LA Galaxy mit drei Treffern zu einem 3:2-Derbysieg. Und er schaltet dabei jeweils einen Gang höher. Mehr...

Die verrückte Wette zwischen Ibrahimovic und Beckham

Die Spannung in Schweden und England vor dem WM-Viertelfinal-Spiel ist gross. Zwei Fussball-Grössen duellieren sich auf ihre Weise. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Grosser Sammelspass für die ganze Familie

Perfekt für kalte Wintertage: Bei jedem Einkauf Marken sammeln und gegen exklusive «Disney Winterzauber»-Prämien von Coop eintauschen!

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Nichts wie weg: Ein Känguru flieht vor den Flammen in Colo Heights, Australien, die bereits 80'000 Hektaren Wald zerstört haben (15. November 2019).
(Bild: Hemmings/Getty Images) Mehr...