Wittwers Sprung in die «Hall of Fame»

Die Leserschaft von Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat gewählt: Das schönste Tor der 24. Super-League-Runde fiel im Berner Oberland.

Herrlich herausgespielter Treffer: Andreas Wittwer jubelt nach seinem erfolgreichen Torschuss gegen GC. (Video: SRF)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Treffer von Thuns Andreas Wittwer gegen GC nach mustergültigem Kombinationsspiel à la FC Barcelona zu den besten Zeiten unter Pep Guardiola fand in unserer Umfrage am meisten Zustimmung. 41 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wählten dieses lehrbuchmässig erzielte Goal als das schönste. Somit findet Wittwers Tor den Einzug in unsere «Hall of Fame».

Auf Rang 2 mit 38 Prozent der Stimmen folgte der Gewaltsschuss von Luzerns Jakob Jantscher in der Partie gegen Vaduz. Rang 3 (21 Prozent) schliesslich belegte der Hopper Shani Tarashaj mit seinem späten Ausgleich zum 2:2 in Thun.

Umfrage

Wer erzielte das schönste Tor der 24. Runde?

Jakob Jantscher

 
38.0%

Andreas Wittwer

 
41.3%

Shani Tarashaj

 
20.7%

121 Stimmen


(fal)

Erstellt: 16.03.2015, 20:07 Uhr

Artikel zum Thema

Wer schoss das schönste Tor?

Wählen Sie das Tor der Runde: Jantschers Hammer, Thuns Tiki-Taka oder Tarashajs Lucky Punch. Mehr...

Mit einem Hammer in die «Hall of Fame»

Unsere Leser haben gewählt: Carlitos schoss das schönste Tor der 23. Runde der Super League. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog «Süchtig sind wir doch alle!»

Nachspielzeit Die EU, das Foul und das weiche Recht

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Hi Fisch! Vor Hawaii lebt dieser Haifisch Namens Deep Blue. Wer mutig ist und lange die Luft anhalten kann, darf ihn unter Wasser streicheln (15. Januar 2019).
(Bild: JuanSharks) Mehr...