Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Acht bayerische Ohrfeigen für den HSV

Wegweisend: Müller brachte die Bayern gegen Hamburg vom Elfmeterpunkt in Führung.
Und noch ein Münchner Treffer: Götzte dreht nach seinem 2:0 jubelnd ab.
Schreckgespenst für den VfL: Leverkusens Son ist mit seinen drei Toren massgeblich am Spektakel beteiligt.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.