Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Am liebsten gegen Brasilien

USA-Torhüterin Hope Solo zählt zu den bekanntesten Fussballerinnen. Die 33-Jährige wurde 2011 WM-Zweite. Bekannt wurde die Amerikanerin auch durch die Biografie «Mein Leben als Hope Solo».
Im Januar 2014 wurde Nadine Angerer (links) zur Weltfussballerin des Jahres gewählt. Auf Platz 2 folgt Abby Wambach (USA), Dritte wurde die Brasilianerin Marta.
Die «Grande Dame» des französischen Sandrine Soubeyrand beendete im letzten Sommer mit 40 ihre Karriere. Sie spielte fast 200-mal für Frankreich.
1 / 20

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.