Zum Hauptinhalt springen

Arsenal verspielt seine Meisterchance

Das Team von Arsène Wenger verlor trotz 2:0-Führung und konnten somit nicht vom Ausrutscher von Chelsea profitieren.

Verzweifelt: Arsène Wenger.
Verzweifelt: Arsène Wenger.
Keystone

Auch bei Arsenal liegen die Nerven blank. 2:0 lagen die Londoner beim abstiegsbedrohten Wigan bis zur 80. Minute in Front und blieb dennoch ohne Punkte. Ben Watson, Titus Bramble und Charles N'Zogbia erzielten in der Schlussphase für Wigan drei Treffer in 10 Minuten und schossen Arsenal nach der zweiten Niederlage innert fünf Tagen endgültig aus dem Titelrennen, obwohl Leader Chelsea am Samstag gegen Tottenham verloren hatte

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch