Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Casillas dementiert sofortigen Rücktritt

Iker Casillas verlässt mit seiner Frau Sara Carbonero am 6. Mai ein Spital in Porto.
Der spanische Goalie vom FC Porto erlitt Anfang Mai einen Herzinfarkt im Training und musste sich einer Operation unterziehen.
Nach dem gesundheitlichen Vorfall soll sich Casillas dazu entschieden haben, seine Fussballkarriere als Goalie zu beenden. Die Meldung dementierte der Goalie später auf Twitter.
1 / 3