Zum Hauptinhalt springen

Constantin spricht von «sportlichem Scheitern»

Macht den Abgang: Valon Behrami löst seinen Vertrag mit Sion auf.
Der ehemalige Nationalspieler kam bei den Wallisern nicht richtig in die Gänge.
Mehr als die Hälfte der Sion-Spiele musste der 34-Jährige auf der Tribüne verfolgen. Nun zieht es ihn wieder weg. Entweder ins Ausland oder in den Ruhestand.
1 / 3

Das Ziel war ein Ende ohne Reue

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast