Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Cupfinal in Basel, Schweiz - USA im Letzigrund

Victor Valdés trainiert bei Manchester United. Der langjährige Torhüter von Barcelona, der nach einem Kreuzbandriss an seinem Comeback arbeitet, wurde von Manchesters Teammanager Louis van Gaal eingeladen, um sich von der medizinischen Abteilung des Vereins betreuen zu lassen. Nach seiner vollständigen Genesung soll Valdés am Training des Premier-League-Klubs teilnehmen. Valdés hat auf die neue Saison hin den Vertrag mit seinem Stammclub FC Barcelona nicht mehr verlängert und ist seither vereinslos.
Der Ex-Basler Ivan Rakitic wechselte auf diese Saison hin zum FC Barcelona. Am Samstag steht für ihn und sein Team der erste Clasico der Saison gegen Real Madrid an. «Davon habe ich bereits als kleiner Junge geträumt. Jetzt will ich aber nicht länger träumen sondern will es erleben», sagt Rakitiv gegenüber GolT.
Matthias Sammer vor Verlängerung bei Bayern München. Die Zusammenarbeit zwischen dem aktuellen Sportchef und dem deutschen Rekordmeister wird wohl auch über das Saisonende hinaus fortgesetzt. «Der Aufsichtsratsvorsitzende Karl Hopfner und Matthias Sammer haben zeitnah einen Termin vereinbart. Danach wird alles in Ordnung sein», sagte Bayerns Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge in der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung».
1 / 3