Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das 2:0 ist komfortabel und gefährlich»

Der Schlusspunkt eines tollen Europacup-Abends für den FC Basel: Joker Alex Frei verwandelt den Foulpenalty in der Nachspielzeit – Malafeew streckt sich vergeblich.
Zuvor musste Frei aber lange auf seinen Einsatz warten.
Die beiden Matchwinner Diaz und Frei jubeln nach dem Schlusspfiff.
1 / 19

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.