Zum Hauptinhalt springen

Das grosse Los für die Underdogs?

Heute um 11.30 Uhr findet die Cup-Auslosung für die Sechzehntelfinals statt. Redaktion Tamedia berichtet live.

Basels Pascal Schür trifft gegen Mendrisio Stabio zum 2:0.
Basels Pascal Schür trifft gegen Mendrisio Stabio zum 2:0.
Keystone
Die Fans beim Spiel zwischen dem FC Entfelden und dem FC Luzern sitzen bis an den Spielfeldrand.
Die Fans beim Spiel zwischen dem FC Entfelden und dem FC Luzern sitzen bis an den Spielfeldrand.
Keystone
Mladen Petkovic von Taverne ist verzweifelt nach dem dritten Treffer des Oberklassigen FC Sion.
Mladen Petkovic von Taverne ist verzweifelt nach dem dritten Treffer des Oberklassigen FC Sion.
Keystone
1 / 20

Keines der Super-League-Teams gab sich am Wochenende in der 1. Hauptrunde eine Blösse. Das könnte sich allerdings in den Sechzehntelfinals ändern. In der vergangenen Saison schaffte es das zweitklassige Lausanne bis in den Final.

Seit 1925 wird der Schweizer Cup ausgetragen. Bislang konnten 16 Mannschaften den Schweizer-Cup-Pokal in die Höhe stemmen, wobei die Grasshoppers immer noch am meisten Triumphe feiern konnten, nämlich 18. Geschichte schrieb in der jüngsten Vergangenheit aber vor allem der FC Sion: 2006 gewannen die Walliser als erster Unterklassiger Verein den Cup-Final (5:3 nach Penaltys gegen YB). 2009 gewann Sion zum elften Mal den Schweizer Cup und bleibt im Endspiel weiterhin ungeschlagen. Der letzte Sieger und somit Titelverteidiger ist allerdings der FC Basel.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch