Zum Hauptinhalt springen

«Das ist ein ganz dickes Lob für Shaqiri»

Empfängt der FC Basel am Samstag zum Test tatsächlich den besten FC Bayern aller Zeiten? Münchens Trainer Jupp Heynckes (67) behauptet dies jedenfalls und macht sich über die jungen Laptop-Trainer lustig.

Thomas Niggl
Xherdan Shaqiri (M.) war in der Vorrunde ein gefeierter Mann bei den Bayern.
Xherdan Shaqiri (M.) war in der Vorrunde ein gefeierter Mann bei den Bayern.
Keystone
Auch Captain Philipp Lahm (r.) hält grosse Stücke auf Xherdan Shaqiri.
Auch Captain Philipp Lahm (r.) hält grosse Stücke auf Xherdan Shaqiri.
Keystone
Diesmal gehören Franck Ribéry (M.) und David Alaba (r.) zu Shaqiris Gratulanten.
Diesmal gehören Franck Ribéry (M.) und David Alaba (r.) zu Shaqiris Gratulanten.
Keystone
Mario Gomez bedankt sich bei Shaqiri für einen Assist.
Mario Gomez bedankt sich bei Shaqiri für einen Assist.
Keystone
Xherdan Shaqiri ist in München bereits ein Publikumsliebling.
Xherdan Shaqiri ist in München bereits ein Publikumsliebling.
Keystone
Auch Trainer Jupp Heynckes ist vom jungen Schweizer angetan.
Auch Trainer Jupp Heynckes ist vom jungen Schweizer angetan.
Keystone
Heynckes spricht viel mit Shaqiri und nimmt ihn auch schon mal väterlich in den Arm.
Heynckes spricht viel mit Shaqiri und nimmt ihn auch schon mal väterlich in den Arm.
Keystone
Shaqiri soll sich in München auch menschlich wohlfühlen.
Shaqiri soll sich in München auch menschlich wohlfühlen.
Keystone
1 / 10

Während des Trainingslagers in der Wüste von Qatar lud Bayern-Coach Jupp Heynckes die Medien zu einer Presskonferenz. Dabei klopfte sich der Altmeister kräftig auf die eigene Schulter und machte sich über die jungen Trainer lustig. Auf die Frage nach seinem Masterplan für die Meisterschaft antwortete Heynckes: «Masterplan, das haben die jungen Trainer heute, die Konzept-Trainer und Laptop-Trainer, die gekommen und gegangen sind in der Liga. Die machen so was. Ich habe klare Vorstellungen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen