Zum Hauptinhalt springen

Der Besuch des Besonderen

José Mourinho schaut sich in Nyon eine Uhrenfabrik an und erklärt sein Denken als Trainer von Chelsea.

«Der Fussball ist eine spezielle Welt. Ein spezieller Trainer ist der, der gewinnt»: José Mourinho.
«Der Fussball ist eine spezielle Welt. Ein spezieller Trainer ist der, der gewinnt»: José Mourinho.
Scott Heppell, Keystone

Es ist ein schöner Nachmittag in Nyon. Die französischen Alpen auf der anderen Seite des Genfersees sind zum Greifen nah. Die Stadt kennt José Mourinho von seinen Besuchen bei der Uefa als Gast der technischen Studiengruppe oder, wie er lächelnd anmerkt, als Angeklagter in einem Disziplinarverfahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.