Zum Hauptinhalt springen

Der Botschafter, der Fantasien weckt

Der Ägypter Mohamed Salah vom FC Basel ist ein 21-Jähriger ohne Selbstzweifel.

Mohamed Salah: «Ich bin kein Ersatzspieler.»
Mohamed Salah: «Ich bin kein Ersatzspieler.»
Keystone

Und jetzt sitzt er da, weit weg von daheim, obwohl er doch gar nie wegwollte. Mit Fussball Geld verdienen, das war in der Jugend schon der Plan, aber nicht in der Fremde, sondern in Ägypten, am liebsten in Kairo. Bis der Tag kam, an dem er fortzog aus seiner vertrauten Umgebung. Und sich sein Leben veränderte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.