Zum Hauptinhalt springen

«Der FCB ist den Tottenham-Fans ein Begriff»

Nimmt ein Club, der in der Premier League um einen Podestplatz kämpft, den FC Basel überhaupt ernst? Redaktion Tamedia hat sich vor dem Europa-League-Viertelfinal im Umfeld von Tottenham Hotspur umgehört.

Flügelstürmer Gareth Bale (links) bereitet mit seiner Schnelligkeit und Torgefahr jeder Abwehr Kopfzerbrechen. Kein Wunder, wird der Waliser von den europäischen Topclubs gejagt.
Flügelstürmer Gareth Bale (links) bereitet mit seiner Schnelligkeit und Torgefahr jeder Abwehr Kopfzerbrechen. Kein Wunder, wird der Waliser von den europäischen Topclubs gejagt.
Keystone
Trainer André Villas-Boas will sich mit Tottenham Hotspur für die nächste Champions League qualifizieren und am liebsten die aktuelle Europa League gewinnen.
Trainer André Villas-Boas will sich mit Tottenham Hotspur für die nächste Champions League qualifizieren und am liebsten die aktuelle Europa League gewinnen.
Keystone
Christian Gross wurde am 20. November 1997 von Präsident Alan Sugar als neuer Tottenham-Trainer vorgestellt. Gross schaffte danach den Ligaerhalt, wurde in der Folgesaison aber bereits wieder entlassen.
Christian Gross wurde am 20. November 1997 von Präsident Alan Sugar als neuer Tottenham-Trainer vorgestellt. Gross schaffte danach den Ligaerhalt, wurde in der Folgesaison aber bereits wieder entlassen.
Keystone
1 / 6

Nicht viel hat gefehlt, und der FC Basel würde sein Viertelfinal-Hinspiel am 4. April nicht in London, sondern in Mailand austragen. Im Achtelfinal reiste Tottenham Hotspur mit einem komfortablen 3:0-Vorsprung gegen Inter Mailand nach Italien, um dort nach 120 aufreibenden Minuten und einer 1:4-Niederlage nur dank der Auswärtstorregel weiterzukommen. Doch Inter ist nicht der FC Basel. Der Schweizer Meister kann nur eine Pflichtaufgabe für die Engländer darstellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.