Zum Hauptinhalt springen

Der Thriller um die WM

Ein Buch enthüllt neue Details zur umstrittenen Vergabe der Weltmeisterschaft 2022 an Katar. Demnach spielte Fifa-Präsident Sepp Blatter eine aktivere Rolle als bisher bekannt.

Einfluss, Eigenheiten und Loyalitäten: Fifa-Chef Sepp Blatter (rechts) und der Emir von Katar.
Einfluss, Eigenheiten und Loyalitäten: Fifa-Chef Sepp Blatter (rechts) und der Emir von Katar.
Keystone

Zwei englische Journalisten werden an einen unbekannten Ort nördlich von London geführt. Dort, auf einem Dachboden über einer zugenagelten Schaufensterfront, hat jemand ein Rechenzentrum eingerichtet. Hochleistungsserver surren, zwei Überwachungskameras laufen, die Storen sind und bleiben unten. Auf den Festplatten ist ein Schatz gespeichert: Millionen E-Mails, Faxe, Anruflisten, Briefe, Kontoauszüge, Quittungen, handschriftliche Notizen, Flugpläne, Protokolle von vertraulichen Treffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.