Die grössten Schweizer Blamagen

Das 0:1 gegen Katar ist peinlich. Doch es ist nicht der erste Ausrutscher, wie ein Blick zurück beweist.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(mro)

Erstellt: 15.11.2018, 06:23 Uhr

Artikel zum Thema

Petkovics Analyse ist so blamabel wie der Auftritt des Teams

0:1 gegen Katar – die Schweiz tritt hochnäsig auf und verliert verdient. Mehr...

«Wir haben diese Mannschaft wohl unterschätzt»

Video Nach der peinlichen Niederlage gegen Fussballzwerg Katar sind die Schweizer Nationalspieler sichtlich bedient. Und Christian Fassnacht macht den Thomas Müller. Mehr...

Schweiz blamiert sich gegen Katar

Nach einer ungenügenden Leistung verliert die Schweiz ihr Testspiel. Gegner Katar kommt zu mehreren Möglichkeiten und gewinnt nicht unverdient 1:0. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Kommentare

Blogs

Geldblog So riskant ist die Osram-Übernahme für AMS
Sweet Home Willkommen im Weihnachtswunderland

Die Welt in Bildern

Ein Märchen aus Lichtern: Zum ersten Mal findet das Internationale Chinesische Laternenfestival «Fesiluz» in Lateinamerika, Santiago de Chile statt. Es dauert bis Ende Februar 2020. (3. Dezember 2019)
(Bild: Alberto Walde) Mehr...