Seferovic tut es schon wieder

Sieben Wechsel, vier Länder: Er ist erst 25, doch Haris Seferovic wechselt erneut den Club.

Höhepunkt und Ärger zum Schluss: Mit Frankfurt erreicht Haris Seferovic den Final des DFB-Pokals, verliert aber 1:2 gegen Dortmund.

Höhepunkt und Ärger zum Schluss: Mit Frankfurt erreicht Haris Seferovic den Final des DFB-Pokals, verliert aber 1:2 gegen Dortmund. Bild: Keystone

Er nutzte die Bühne für eine Ansprache in eigener Sache. Haris Seferovic stand nach dem verlorenen Final des DFB-Pokals vor einer Journalistenschar und machte die Neuigkeit gleich persönlich bekannt: «Das war mein letztes Spiel für Frankfurt. Ich gehe für fünf Jahre zu Benfica Lissabon.» Worauf auf Twitter ein User hämisch antwortete: «Genau, 5 Jahre …»

25-jährig ist der Zentralschweizer erst, doch in seiner Profikarriere hat er schon bei sieben Clubs gespielt. Nun geht die Odyssee in Lissabon weiter, mit Benfica folgt der nächste Verein, mit Portugal das nächste Land und mit fünf Jahren der nächste langfristige Vertrag. Dabei hatte er einst gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet gesagt: «Ich bin nicht unbedingt einer, der vier, fünf Jahre im gleichen Verein bleibt. Ich brauche die Abwechslung.»

Erstellt: 29.05.2017, 16:38 Uhr

Artikel zum Thema

Ein rotzfrecher Siegestreffer zum Abschied

Video Der Pott geht in den Ruhrpott: Roman Bürki besiegt mit seinem BVB Eintracht Frankfurt in einem packenden Cupfight. Mehr...

Seferovic in Frankfurt vor dem Absprung

News & Gerüchte +++ Wie China Fussball-Weltmeister werden will +++ Grosse Solidarität mit zurückgetretenem Pasteten-Goalie +++ Griezmann ärgert sich über Simeone +++ Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Irgendwie ist die Luft draussen: Am Australien Open in Melbourne sitzen die kleinen Zuschauer im Regen. (23. Januar 2020)
Mehr...